Kreisverband

Uecker - Randow e.V.

Letzte Änderung : 28.07.2021

Wb4KitaO

Qualitätsmanagement

in der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Uecker-Randow e.V.

Aufgabe des Qualitätsmanagement-Systems ist es, die für die Dienstleistungsqualität bedeutsamen Prozesse im Unternehmen angemessen zu lenken und zu sichern. Es beschreibt  die für das Qualitätsmanagement wesentlichen Teile der Aufbau- und Ablauforganisation.

In das Qualitätsmanagement der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Uecker-Randow e.V. fließen sowohl die Anforderungen unserer externen Kunden, als auch die unserer internen Kunden, nämlich die unserer Beschäftigten ein. Das Qualitätsmanagement-System wird dabei zentral für alle 100% Gliederungen koordiniert.

Zentrale unternehmenspolitische Entscheidungen werden von der obersten Leitung wahrgenommen. Grundlage hierfür sind nicht nur betriebswirtschaftliche, sondern aus der Tradition der Arbeiterwohlfahrt heraus gesellschaftliche und gemeinnützige Kriterien, sowie die Anforderungen unserer Kunden an die von uns bereitgestellten Dienstleistungen. Zum QM-System roXtra kommen sie hier.

Struktur des Qualitätmanagements

Qualitätmanagementbeauftragter
Geschäftsstelle

Qualitätsbeauftragte
Kinder- und Jugendhilfe

Qualitätsbeauftragte
Soziale Arbeit

Dirk Rupprecht

Christine Vöcks

Christina Schulz

Qualitätsbeauftragte
Sucht

Qualitätsbeauftragte
Pflege

Susanne Heling

Heike Block

[Startseite] [über uns] [Transparenz] [Aktuelles] [AWO Sozialdienste gGmbH] [AWO Kreisverband] [AWO Suchtkrankenhilfe] [Mitglied werden] [Bildungsangebote] [Qualitätsmanagement] [Stellenangebote] [Kooperationspartner] [Nützliche Links] [Kontakt] [Datenschutzerklärung] [Impressum]